external Logistic Support and Project Managment

Advanced Procurement

 

Schwarzenber	g

Der Einkauf ist ein oft übersehenes Bindeglied mit vielen Schnittstellen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Hier hat ein Paradigmenwechsel stattgefinden - der Einkauf soll nicht nur die operative Abwicklung sicherstellen und Kosten senken, sondern auch Werte schaffen und sich um strategische Themen kümmern.

LOG-PMO bietet

  • Expressive Bidding
    es handelt sich dabei um einen Ansatz, der bei der Ausschreibung eine Preisabgabe mit Wenn-dann-Bedingungen ermöglicht (ein Lieferant bekommt Teil A und Teil B, daher wird Teil A um zehn Prozent reduziert)
  • kombinierte Optimierung und Modellierung
    neben einer vorgegebenen Struktur hat der Lieferant die Möglichkeit auch Alternativen anzubieten (z.B. Lagerstandorte), wodurch verschiedene Varianten mit Marktpreisen simuliert werden können
  • Lieferantenentwicklung


Unser Vorgehen

Kombinierte Optimierung und Modellierung bietet die Möglichkeit neben einer Ausschreibung auch das Know-How der Lieferanten zu nutzen und verschiedene Szenarien mit Marktdaten zu simulieren.

Opreative Supply Chain

Grundlagen erarbeiten
- Mengengerüste
- Kosten
- Anforderungen
- Zeitplan
  Angebote einholen
- System
- Request for information
- Geheimhaltung
- Request for Quotation
  Szenarien analysieren
-
Auswertung
- Analyse
- Nachverhandlung
- Verträge
  Change Management
- Kommunikation
- Projektmangement
- Prozesse
- Controlling

Projekte
- Logistiknetzwerk Ausschreibung und Modellierung
- Supply Chain Netzwerk Ausschreibung und Modellierung
- Expressive Bidding Ausschreibungen (Logistik, Material)